Band

Back to the roots …………..

 

Drei gestandene Bluesmusiker machten sich diesen Slogan zu eigen und gründeten mit einem jungen, talentierten Schlagzeuger die „ Prinz of Harp Bluesband „. Das Repertoire setzt sich zusammen, aus Vertretern des Chicago Blues über Paul Butterfield bis zu modernen Bluesinterpretationen von Henrik Freischlader  und  Joe Bonamassa.

 

Namensgeber dieser richtig guten Bluesband ist Andreas „Prinz“ Teuber.

 

Ja , der Blues und das Leid gehen Hand in Hand. Es scheint, dass Leid uns folgen wird bis zu unserem Grab.

 

 

 

 

 


Termine

22.10. 2019  Speiches Blueskneipe Rockradio Interview/ Konzert

 

25.10.2019  Molly Malone Friedrichshain Torellsr. 1